Fotografiert Schauspieler!

_MG_6444

Hi Leute. Ich freue mich, dass ihr euch Zeit für meinen ersten Blog-Eintrag nehmt.
Wie ich auf den Titel komme? Weil ich vor paar Tagen sehr gute Schauspielkollegen aus meiner Ausbildung in Köln porträtieren durfte.

Ein kleiner Einblick in meine Vergangenheit 

Januar 2007 habe ich meine Schauspielausbildung an der ARTURO in Köln begonnen. Während dieser Zeit habe ich meinen Sohn bekommen, also, nicht ich, sondern meine Frau 😉
Und da dachte ich mir, dass ich eine gute Kamera brauche um die schönsten Momente meines Sohnes in guter Qualität festzuhalten.
Kurze Zeit später war ich der stolze Besitzer einer Canon 1000D.
Es hat nicht lange gedauert, da merkte ich, dass in der Porträtfotografie das Kit-Objektiv
schnell an seine Grenzen kommt, also kaufte ich mir das Canon 50mm 1.8 gebraucht für 75 €.

Meine Leidenschaft ward entfacht!

Schnell fragte ich erste Schauspielschüler, ob sie Lust auf ein Shooting hätten. Anders als bei Freunden, welche ich auch ab und zu fotografieren durfte, war es mit Schauspielern viel einfacher, schnell an gute Ergebnisse zu kommen. Viele Schauspieler wissen, wie sie schauen und sich bewegen müssen um einen bestimmten Ausdruck zu erzeugen. Somit war es eine Win/Win Situation für mich – Die Schauspieler bekamen ihre ersten Bilder für ihre Sedcard und ich meine Erfahrungen in der Porträtfotografie.

_MG_7103

Linda & Stephan

Das Shooting mit den beiden hat sehr viel Spaß gemacht!
Die Sonne schien die ganze Zeit, sodass wir uns schöne Plätzchen im Schatten gesucht haben.

Und wo finde ich Schauspieler?

Wenn ihr in einer Großstadt, wie Köln oder Berlin lebt, dann ist es weitaus einfacher an Schauspieler zu kommen.
Klappert alle Schauspielschulen ab und sprecht die Schüler in den Pausen einfach direkt an.
Wenn ihr nett fragt, kann ich mir kaum vorstellen, dass ihr eine Ablehnung bekommt, da Schauspieler auf Bilder für ihre Sedcard angewiesen sind.
Bringt am besten euer Portfolio mit, damit die Schauspieler einen ersten Eindruck von euren Fähigkeiten bekommen und keine bösen Überraschungen erleben.

Ich wohne aber am A**** der Welt!

Dann schaut einfach mal in einem Theater in eurer Nähe vorbei oder auf deren Homepage.
Schreibt die Schauspieler nett an und sagt, dass ihr gerne euer Portfolio erweitern würdet
und dieser Schauspieler den perfekten Ausdruck dafür hat … oder so 😉

Was ist mit euch?

Habt ihr Erfahrung mit Menschen gemacht, die sich besonders gut vor der Kamera machen?
Schreibt mir in die Kommentare!

 

 

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Gratuliere dir zum Blog-Start. Sieht gut aus.
    … ‘also, nicht ich, sondern meine Frau’ …
    Wie in deinen Videos kommt der Text hier ähnlich locker daher. 🙂
    Bin gespannt auf die weiteren Beiträge.
    Gruss Fredi

  • Tolle Seite! Freue mich, auf weitere, tolle Blogbeiträge Und, ja, das ist eine gute Idee, Schauspieler zu fotografieren – werde ich mal als nächstes in Angriff nehmen

  • Thanks so much for providing individuals with such a splendid possiblity to read critical reviews from this web site. It can be very excellent and as well , jam-packed with fun for me personally and my office mates to visit your website minimum three times in 7 days to read through the latest guidance you will have. Not to mention, I am always impressed with the surprising inspiring ideas you give. Some two ideas on this page are unquestionably the most suitable we’ve ever had.

Menü